Aktuelles

Am Montag zunehmend sonnig

Am Montag zunehmend sonnig

Der Alpenraum kommt am Montag am Südrand eines Hochdruckgebiets mit Zentrum über der Ostsee zu liegen. In dieser leichten Bisenströmung ist besonders in den tiefen Luftschichten noch etwas Restfeuchte vorhanden. Am Dienstag und Mittwoch hält der Sommer Einzug, dabei sind einzig in Richtung Berge isolierte Wärmegewitter möglich.

Prognose für die Schweiz

Am Montag abgesehen von möglichen Hochnebelfeldern und Quellwolken recht sonnig. Im Norden 25 bis 27 Grad, im Süden bis 28 Grad.

Aussichten für die Schweiz

Am Dienstag und Mittwoch meist sonnig. Tagsüber Richtung Berge Quellwolken und einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Sehr warm.

Titelbild © www.foto-webcam.eu

Wetterradar - Bex

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur

Heutiges Wettervideo

Unwetterzentrale

16. June
Aktualisiert vor ein paar Sekunden