Aktuelles

Am Mittwoch einiges an Sonnenschein, überall trocken

Am Mittwoch einiges an Sonnenschein, überall trocken

Mittwoch, 16. Jänner 2019: Ein Zwischenhoch sorgt für eine spürbare Wetterberuhigung. Neuschnee ist somit heute nirgends ein Thema.

Nach langer Zeit mit turbulentem Winterwetter gestaltet sich der Mittwoch als der Tag der Ruhe. Im ganzen Land stellt sich ein freundlicher Sonne-Wolken Mix ein, auch der anfangs noch stürmische Wind im Wiener Becken lässt nach.

Trüb im Norden, dann sonnig

Vom Innviertel bis zum östlichen Flachland sowie im Südosten des Landes gestaltet sich der Vormittag meist noch trüb, Reste einer Warmfront sorgen hier für nicht allzu viel Sonnenschein. Die Wolken lösen sich aber allmählich auf, sodass man am Nachmittag die Sonne genießen kann.

Meist sonnig im Süden und Westen

Nach Westen und Süden zu scheint dagegen die Sonne von der Früh weg, nur harmlose Schleierwolken ziehen durch. Dafür geht es hier verbreitet frostig in den Tag. Die Höchstwerte am Nachmittag liegen zwischen -2 Grad in manchen schattigen Alpentälern und +9 Grad vom Wiener Becken bis zur Südsteiermark.

Titelbild: pixabay.com

Wetterradar - Österreich

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur