Aktuelles

Am Sonntag Wolken und Sonne, winterlich kalt

Am Sonntag Wolken und Sonne, winterlich kalt

Sonntag, 20. Jänner 2019: Unter Hochdruckeinfluss gestaltet sich das Wetter teils sonnig, teils bewölkt, aber verbreitet windschwach und winterlich kalt. Auch in den kommenden Tagen ändert sich am Wettergeschehen nur wenig.

Hochnebel, Wolken und Sonne

Von Beginn an hält sich vom Waldviertel über das Burgenland bis nach Kärnten vielerorts Nebel oder Hochnebel, aber auch in Teilen Oberösterreichs startet der Tag nebelig-trüb.  Im Tagesverlauf lockert der Hochnebel aber meist auf, lediglich vom Seewinkel bis zum Waldviertel hält sich dieser zäh.

Auch in Vorarlberg und im Tiroler Oberland ziehen bereits von der Früh weg viele Wolken mit einzelnen Schneeflocken durch,  hier hat die Sonne kaum Chancen sich zu zeigen. Die meisten Sonnenstunden gibt es vom Salzburger Land bis zur Buckligen Welt sowie generell im Süden.

Kaum Wind, winterlich kalt

Nach einer verbreitet frostigen, inneralpin bitterkalten Nacht erreichen die Tageshöchstwerte bei höchstens schwachem Wind maximal -4 bis +2 Grad.

Prognostizierte Temperaturen für Sonntag, 20.01.2019 14 Uhr © UBIMET/UCM
Prognostizierte Temperaturen für Sonntag, 20.01.2019 14 Uhr © UBIMET/UCM

Titelbild: unsplash.com

Wetterradar - Österreich

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur