Aktuelles

Am Karfreitag viel Sonnenschein, ganz im Westen später Schauer

Am Karfreitag viel Sonnenschein, ganz im Westen später Schauer

Karfreitag, 19. April 2019: Das Wettergeschehen in Mitteleuropa wird weiterhin dominiert von Hoch ‚Katharina‘. Daraus resultiert für alle freundliches und mildes Frühlingswetter. Nur ganz im Westen gibt es ein geringes Schauerrisiko.

Der Karfreitag beginnt von Vorarlberg bis zum Seewinkel meist sonnig. Lediglich am Alpenhauptkamm von der Silvretta bis zu den Hohen Tauern und in Osttirol können sich einzelne Wolken aus der Nacht halten. Diese lösen sich jedoch am Vormittag auf. In der Folge scheint überall die Sonne. Am Nachmittag entwickeln sich dann bevorzugt über dem Bergland einzelne Quellwolken. Lediglich in Vorarlberg und im Tiroler Oberland sind vereinzelt teils gewittrige Schauer möglich.

Dazu weht besonders im Alpenvorland mäßiger Ost- bis Nordostwind. Mit den Temperaturen geht es weiter bergauf. Verbreitet werden 16 bis 24 Grad erreicht.

 

Titelbild: visualhunt.com

Wetterradar - Paldau

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur