Aktuelles

Am Montag bewölkt mit kräftigem Regen im Westen

Am Montag bewölkt mit kräftigem Regen im Westen

Montag, 27. Mai 2019: Das Zusammenspiel eines Italientiefs im Süden und einer Kaltfront aus Deutschland bringt im Westen kräftigen Regen.

Der Montag beginnt bereits in weiten Teilen des Landes mit Wolken, im Süden und Südosten regnet es in der Früh schon ein wenig. Nördlich der Alpen scheint zunächst noch die Sonne, aber auch hier trübt es sich bis zum Nachmittag ein. Im Tagesverlauf bilden sich nahezu überall Schauer, am Abend kommt auch im Norden Regen auf. Zunehmend kräftig fällt der Regen später von Vorarlberg bis Oberösterreich aus.

Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen von Süd nach Nord 16 bis 24 Grad.

Titelbild: pixabay.com

Wetterradar - Reitberg

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur