Aktuelles

Am Mittwoch vielerorts sonnig

Am Mittwoch vielerorts sonnig

Mittwoch, 20. März 2019: Hoch HANNELORE sorgt für eine ruhige Wochenmitte, allerdings ist die Luft noch immer recht frisch und erwärmt sich nur zögerlich.

Hochdruckeinfluss, aber kühl

Der Tag beginnt abgesehen von ein paar Restwolken in den Nordalpen zwischen Tiroler Unterland und Mariazellerland sowie nördlich davon verbreitet sonnig. Dabei geht es vielerorts frostig in den Tag, so zum Beispiel in Bregenz, Innsbruck und Klagenfurt!

Tagsüber ziehen vom Flachgau bis zum Südburgenland zwar vermehrt flache Quellwolken durch, meist überwiegt aber auch hier der freundliche Eindruck. Von Vorarlberg bis Kärnten ist der Himmel dagegen oft wolkenlos. Der Wind weht mäßig, vom Neusiedler See bis zur Südsteiermark auch lebhaft aus Nord bis Nordost und die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 12 Grad, am mildesten wird es dabei im Inntal sowie im Lienzer Becken.

Gutes Skiwetter

Auf den Skipisten herrschen sehr gute Bedingungen, vor allem im Westen und Süden kommt man in den Genuss von bis zu 12 Sonnenstunden. Dazu ist der Wind auch in der Höhe nur schwach unterwegs. Mit -7 Grad am Schneeberg und -1 Grad bleibt es in 2.000 m Höhe frostig.

 

 

Titelbild: pixabay

Wetterradar - Hirschbach

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur