Aktuelles

Endlich wird es milder

Endlich wird es milder

Das Osterwochenende verläuft bekanntlich noch sehr wechselhaft und im Nordosten gar winterlich, doch der Trend der Wetterbesserung vom Ostermontag setzt sich auch nach den Feiertagen fort. Der Dienstag und der Mittwoch haben im ganzen Land zeitweiligen Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen zu bieten – bis zu 21 Grad werden erwartet.

Bisher musste das Jahr 2018 in Deutschland mehr oder weniger ohne 20 Grad und mehr auskommen. Nur einmal am 11.03. wurde im kleinen Ort Olbersleben in Thüringen mit 20,3 Grad die 20 Grad-Marke geknackt. Im Vergleich dazu konnte im letzten März 2017 bereits an manchen Orten ein Sommertag mit mehr als 25 Grad registriert werden.

Doch das Warten auf frühlingshafte Temperaturen hat bald ein Ende: Ein kräftiges Tief etabliert sich über den Britischen Inseln und so wird Mitteleuropa in den nächsten Tagen mit deutlich milderer Luft aus Nordafrika versorgt. Am Dienstag und Mittwoch werden verbreitet Höchstwerte bis zu 21 Grad erwartet.

 

Prognose der Höchsttemperatur des amerikanischen Wettermodells für Dienstag, den 03.04.2018 © UBIMET
Prognose der Höchsttemperatur des amerikanischen Wettermodells für Dienstag, den 03.04.2018 © UBIMET

Landeshauptstädte

Höchstwert Dienstag [Grad]

Höchstwert Mittwoch [Grad]

Kiel

15

17

Hamburg

17

18

Hannover

19

19

Bremen

18

17

Schwerin

17

19

Berlin

20

19

Potsdam

20

19

Magdeburg

20

19

Dresden

21

18

Erfurt

19

17

Wiesbaden

18

17

Mainz

19

17

Düsseldorf

17

16

Saarbrücken

19

16

Stuttgart

19

16

München

21

19

 

Wetterradar - Deutschland

Wetterradar

Niederschlag

Wind

Temperatur

Heutiges Wettervideo

Deutsches Unwetterradar

19. March
Aktualisiert vor ein paar Sekunden