Wetterlexikon

INDIREKTE EINSTRAHLUNG

Die indirekte Einstrahlung stellt den Anteil der Globalstrahlung dar, welcher nicht auf direktem Weg, sondern erst nach Streuung an Luftmolekülen oder Wolkenteilchen den Erdboden erreicht.