Wetterlexikon

GEWITTERVORBOTEN

Wolken bzw. Wettererscheinungen, die mit einiger Wahrscheinlichkeit Gewitter oder zumindest eine Gewitterneigung ankündigen. Wenn im Sommer am Vormittag lockere Wolkenfelder, bestehend aus fransigen, groben Schäfchenwolken (Altocumumli), oder türmchen-, bzw. zinnenartigen Wolken (Altocumulus castellanus) durchziehen, ist die Gewitterneigung am Nachmittag und Abend deutlich erhöht. Auch morgendlicher Hochnebel kann im Sommer am gleichen Tag Gewitter nach sich ziehen.