Wetterlexikon

EKMAN-SCHICHT

Die Ekman-Schicht ist die obere Teilschicht der so genannten planetaren Grenzschicht, sie beginnt etwa 100 m über dem Boden. Durch den Reibungseinfluss vom Boden her ist sie primär durch eine vertikale Änderung der Windrichtung und einer mit der Höhe zunehmenden Windstärke gekennzeichnet.