Wetterlexikon

EISKEIM

Dabei handelt es sich um mikroskopisch kleine, feste Partikel im Wasser, von ihnen geht beim Gefrieren die Bildung der Eiskristalle aus.