Wetterlexikon

DOPPLER-RADAR

Hierbei handelt es sich um ein Niederschlagsradar (siehe Wetterradar), das sich den Doppler-Effekt zu Nutzen macht und dadurch auch die Bewegung der Niederschlagsteilchen relativ zum Radar erkennt. Man sieht somit, ob sich der Niederschlag auf das Radar zu oder von ihm weg bewegt. Vor allem zur Bestimmung von Rotationsbewegungen bei Superzellen ist seine Anwendung von großem Vorteil.