Wetterlexikon

AUTOCHTHONE WITTERUNG

Witterung, welche (im Gegensatz zur allochthonen Witterung) durch lokale Einflüsse geprägt ist, vor allem durch den ausgeprägten Tagesgang von Temperatur und Sonnenschein. Tritt vor allem in Hochdruckgebieten auf und wird beispielsweise durch Berg- / Talwindsysteme begünstigt.