Wetterlexikon

APHEL / APOGÄUM

Das Aphel bezeichnet die größte Entfernung eines Planeten zur Sonne auf seiner elliptischen Umlaufbahn. Die Erde erreicht ihr Aphel zwischen dem 3. und 6. Juli, also während des Sommers auf der Nordhalbkugel, dann beträgt der Abstand zur Sonne ca. 152,1 Mio km. Das Gegenteil von Aphel, also die größte Annäherung an die Sonne ist das Perihel. Die Jahreszeiten entstehen nicht durch die wechselnde Entfernung zur Sonne, sondern durch die Neigung der Erdachse.