Wetterlexikon

ANTIZYKLONE

Meist als Hochdruckgebiet bekannt. Antizyklonal ist eine Drehbewegung auf der Nordhalbkugel im Uhrzeigersinn, auf der Südhalbkugel im Gegenuhrzeigersinn. Diese tritt in Hochdruckgebieten auf, die daher als Antizyklonen bezeichnet werden.