Wetterlexikon

ALPENHAUPTKAMM

Der Alpenhauptkamm stellt den im Schnitt höchsten Gipfelkamm und die Hauptwasserscheide in den Alpen dar und verläuft in den Ostalpen grob von West nach Ost. Gebiete südlich davon entwässern zum Po, zur Drau und zur Mur, nördlich davon zu Rhône, Rhein und nach Norden zur Donau. In einigen Fällen (z.B. bei Föhn) wirkt der Alpenhauptkamm auch als Wetterscheide.