Wetterlexikon

AGRARMETEOROLOGIE

Teilgebiet der Wetterkunde, das speziell auf die Landwirtschaft zugeschnittene Vorhersagen.und Berichte zur Aufgabe hat. Für das Pflanzenwachstum sind etwa Niederschlagssummen und das Überschreiten bestimmter Temperaturschwellen von Bedeutung. Aber auch die Vorhersage von Unwettern, Nachtfrösten im Frühling und Herbst sowie der ebenfalls witterungsabhängigen Schädlingsentwicklung und -bekämpfung gehört zu diesem Aufgabenbereich.