Wetterlexikon

AGEOSTROPHIE

Abweichung der Windrichtung und -geschwindigkeit vom geostrophischen Wind, welcher parallel zu den Isobaren weht. Die ageostrophische Komponente kommt vor allem durch Trägheitseffekte bei Abbremsen oder Beschleunigung der Strömung zustande. In Bodennähe verursacht auch die Reibung eine ageostrophische Komponente.