Wetterlexikon

ABSORPTION

Aufnahme von Strahlungsenergie, die den bestrahlten Körper in der Folge erwärmt. Je mehr Strahlung reflektiert wird bzw. hindurchgeht (Transmission), desto geringer die Absorption (siehe auch Albedo). Außerdem wird bei porösen Körpern von Absorption gesprochen, wenn diese Gase oder Flüssigkeiten aufnehmen. Auch Flüssigkeiten können Gase absorbieren.