Wetterlexikon

ABSOLUTER NULLPUNKT

Die thermische Energie und damit die Temperatur definiert sich letztlich über die Bewegungs- und Schwingungsenergie der Moleküle. Würden diese völlig stillstehen, könnte die Temperatur nicht mehr tiefer sinken. Dieser Zustand wird als absoluter Nullpunkt oder 0 K (Kelvin) definiert. Auf der Celsiusskala entspricht dies -273,15 Grad. Nach dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik ist der absolute Nullpunkt aber gar nicht zu erreichen, da er einen extrem unwahrscheinlichen Zustand darstellt.