Gewitter in Österreich.

Gewitter in Deutschland Bild: www.uwz.at, User: Kammla wilhelm

28.06.2017

Vorschau: Gewitter am Mittwoch

Im Einflussbereich eines Tiefdruckkomplex über Westeuropa entstehen am Mittwoch in weiten Teilen Deutschlands durch labil geschichtete und sehr feuchte Luft vermehrt Schauer und Gewitter. Besonders im Nordosten fallen die Gewitter mitunter kräftig aus.

 

Update 13:30 - Heftige Gewitter in Sachsen

Aktuell zieht eine kräftige Gewitterzelle über Sachsen, nördlich von Chemnitz hinweg. In wenigen Minuten erreicht sie Riesa. Es besteht die Gefahr von Starkregen, Hagel und stürmischen Böen!

Blitze der letzten Stunden um 13:10. Bild: nowcast / UBIMET

Radarbild um 13 Uhr Bild: Deutscher Wetterdienst / UBIMET

ÜBERSICHT: Unwettergefahr am Mittwoch

Aktuell ziehen im Norden Deutschlands sowie teils auch in Sachsen aber bereits kräftige Gewitter durch. In den nächsten Stunden breiten sich diese nordwärts auf, am Nachmittag entstehen auch im Mittelgebirgsraum und südlich davon weitere, kräftige Gewitter. Vor allem im Nordosten besteht dabei die Gefahr von kleinräumigen Überschwemmungen, Hagelschlag und Sturmböen! Im Süden setzt zum Abend hin teils intensiver, andauern Regen ein.

Laufend aktualisierte Warnungen und weitere Informationen gibt es unterwww.uwr.de.