Sonne-Wolken-Mix im Flachland.

Immer weniger Wolken. Bild: www.shutterstock.com, Looker_Studio.

06.09.2017

Wetterflash Donnerstag

Ein Ausläufer des Azorenhochs dehnt sich zunehmend in Richtung Mitteleuropa aus. In der Folge stabilisiert sich die Atmosphäre, am Freitag wird sogar recht warme Luft zur Schweiz geführt. Ausgehend von einem ausgeprägten Tiefdruckgebiet mit Zentrum über der Nordsee, erreicht uns im Laufe des Samstags eine Kaltfront. Auch in weiterer Folge bleibt der Wettercharakter ziemlich unbeständig.

Die Prognose für Donnerstag

Am Donnerstag erst dicht bewölkt und wenig Sonne, später freundlicher Sonne-Wolken-Mix. 16-19 Grad. Im Süden oft sonnig, 27 Grad.

Die weiteren Aussichten

Am Freitag trotz einigen Wolkenfeldern recht sonnig und warm, 22 Grad. Am Samstag zunehmend stark bewölkt und nass. 18 Grad.