Neuschnee in den Nordalpen

Neuschnee in den Nordalpen      Bild: www.hoherhirschberg.ch

17.04.2017

Wetterflash Dienstag

Hoch Querida macht sich über den Britischen Inseln und Skandinavien breit, die Schweiz liegt an seiner Südflanke im Bereich einer nördlichen Strömung. Auf diesem Weg gelangt ein Schwall kalter und labil geschichteter Polarluft zur Alpennordseite. Mittelfristig bleibt es kühl, in der zweiten Wochenhälfte steigt zudem die Gefahr von Nachtfrösten.

Die Prognose für den Dienstag

Am Dienstag Aprilwettercharakter, Schneeschauer bis in tiefe Lagen. 8 Grad, Nordwind. Im Süden mit Nordföhn recht sonnig, 17 Grad.

Die weiteren Aussichten

Am Mittwoch im Norden weiterhin Aprilwetter mit Schneeschauern bis in tiefe Lagen. Kalt. Im Süden recht sonnig und mit Föhn milder

Wettertipp

Alle Profi- und Hobbygärtner stehen vor einer schwierigen Woche. Die Pflanzenwelt ist weit fortgeschritten, nun folgt ein derber Rückschlag in Form von kalter Polarluft. Frostschäden sind zu befürchten...