wecker_frau_schlaf_©_picjumbo.jpg

Bild: © picjumbo

24.11.2017

Probleme beim Aufstehen? Das hilft!

Habt ihr auch Probleme in der dunklen Jahreszeit morgens aus dem Bett zu kommen? Diese Tipps helfen.

Wenn ihr euch morgens aus dem Bett quält, dann spielt euer Verhalten am Abend davor sicherlich eine Rolle. Viele Menschen unterschätzen nämlich die Rolle eines geregelten Schlafrhythmus'. Das bedeutet nichts Anderes als täglich zur gleichen Zeit zu Bett zu gehen und aufzustehen, zumindest unter der Woche. Ihr erleichtert eurem Körper somit, sich an eine Schlafroutine zu gewöhnen. Manche Menschen brauchen am nächsten Morgen auch gar keinen Wecker mehr, da sie bereits von selbst aufwachen.

Mann_Schlaf_Bett_Polster_©_shutterstock.jpg Täglich zur gleichen Zeit aufstehen und zu Bett gehen hilft dem Körper. © shutterstock Bild: © shutterstock.com

Lesen und Musikhören statt Internet und TV

Wer sich von der Fernsehcouch direkt ins Schlafzimmer begibt, macht es dem Körper schwer. Innere Ruhe fehlt und zu viele Gedanken kreisen im Kopf. Auch das Surfen im Internet solltet ihr eine halbe Stunde bis Stunde vor dem Zubettgehen beenden. Stattdessen verbringt die Zeit mit einem Buch, einer Zeitschrift oder einem Gespräch in der Familie. Auch beruhigende Musik hilft, den Körper auf die bevorstehende Schlafphase einzustimmen.

laptop_nacht_bett_©_unsplash.jpg TV und Internet wirken sich negativ auf das Einschlafen aus. Besser sind Bücher oder entspannende Musik. © unsplash Bild: © unsplash

Ernährung

Fettiges Essen und Alkohol sind für einen erholsamen Schlaf Gift, deswegen entweder früher zu Abend essen oder auf Alkohol, Kaffee, scharfe und fettige Speisen verzichten.

Fit in den Tag starten

Nachdem der Wecker geklingelt hat, bleibt noch ein paar Minuten liegen, aber mit offenen Augen. So könnt ihr euren Körper beim Start in den Tag unterstützen. Besonders wichtig: Ein gesundes Frühstück mit Vollkornbrot, Obst und Gemüse sowie Müsli mit Joghurt.

müsli_frucht_nuss_©_pexels.jpg Obst und Gemüse, Vollkornbrot und Müsli sind perfekte Zutaten für einen guten Start in den Tag. © pexels Bild: © pexels

Ihr seht, auch wenn es draußen grau und grau ist und es schon früh dunkel wird, gibt es einige Dinge, die ihr für einen erholsamen Schlaf und einen erfolgreichen Start in den Tag am nächsten Morgen tun könnt.