Herbstliches Farbenspiel im Sonnenlicht

Herbstliches Farbenspiel im Sonnenlicht Bild: shutterstock, Smileus

11.10.2017

Sonnige Wochenmitte

Ein Ausläufer des Azorenhochs macht sich im Alpenraum allmählich bemerkbar, nur mehr der äußerste Norden wird vom Tiefdruckeinfluss über Nordeuropa in Form von Wolken beeinflusst. Somit stellt sich verbreitet mildes Herbstwetter ein.

Am Mittwoch scheint im Westen und Süden abseits lokaler Nebelfeldern von der Früh weg häufig die Sonne.In den übrigen Landesteilen dominieren zunächst noch die Wolken, im Tagesverlauf wird es aber auch hier immer freundlicher. Nur nördlich der Donau bleiben die Wolken auch am Nachmittag noch hartnäckig. Der Wind spielt meist keine große Rolle, nur im Osten weht teils lebhafter Westwind. Die Temperaturen steigen auf milde 15 bis 21 Grad.

Die Abbildung zeigt die prognostizierten Nachmittagstemperaturen:

Nachmittagstemperaturen Bild: UBIMET