1020_lm.jpg

Herbstlicher Golfplatz in Bad Kleinkirchheim Bild: http://www.foto-webcam.eu

20.10.2017

Noch einmal Sonne und Nebel

Im Vorfeld reger Tiefdrucktätigkeit über Westeuropa verläuft der Freitag im Gebirge nochmals sonnig und mild. Über den Niederungen hingegen hält sich gebietsweise hartnäckiger Hochnebel. Samstagvormittag wird zunächst der Norden von einer schwachen Front gestreift, in der Nacht auf Sonntag erreicht dann aber eine kräftige Kaltfront Österreich.

Am Freitag halten sich im Flachland sowie in Becken und Tälern wieder oft Nebel- oder Hochnebelfelder. Im Gebirge setzt sich das sonnige Wetter hingegen von der Früh weg fort. Tagsüber lichten sich die meisten Nebelfelder, in Teilen Ober- und Niederösterreichs bleibt es zum Teil aber ganztags trüb. Am Nachmittag können von Vorarlberg bis nach Oberösterreich ein paar harmlose Wolken durchziehen. Nach wie vor spielt der Wind keine Rolle und mit 14 bis 23 Grad bleibt es warm.