Webcambild aus Schröcken

Dem Schnee geht es an den Kragen. Bild: foto-webcam.eu

22.11.2017

Mittwochswetter

Nach Abzug der regenbringenden Warmfront setzt sich am Mittwoch ruhiges Hochdruckwetter durch. In einer zunehmend auf Südwest drehenden, leicht föhnigen Strömung wird es außerdem in allen Höhen deutlich milder. Ab Donnerstag stellt sich allerdings für diese Jahreszeit typische Inversionswetterlage ein, womit sich im Flachland teils zäher Nebel bzw. Hochnebel hält.

Am Mittwoch ziehen im Osten in der Früh noch ein paar Wolkenfelder durch, diese lockern aber rasch auf. Abseits davon scheint nach Auflösung von einzelnen Nebelfeldern bereits verbreitet die Sonne. Der Nachmittag bringt dann im ganzen Land bei höchstens harmlosen Schleierwolken sonniges Herbstwetter.

Bei mäßigem, im Norden mitunter auch lebhaftem Westwind liegen die Höchstwerte zwischen milden 5 und 15 Grad.

Prognostizierte Temperaturen für den 22.11.2017 Bild: UBIMET