Über dem Nebelmeeer

Über dem Nebelmeeer Bild: http://www.foto-webcam.eu/webcam/funtenseetauern

03.12.2017

Kalter 1. Advent

Der Hochdruckeinfluss nimmt sukzessive ab und am Abend nähert sich aus Nordwesten eine Warmfront, die in der Nacht an der Alpennordseite ein wenig Neuschnee bringt.

Auf den Bergen scheint von der Früh weg häufig die Sonne, in den Niederungen hält sich hingegen verbreitet Hochnebel oder Nebel. Während sich im Süden und inneralpin im Tagesverlauf die Sonne durchsetzt, bleibt es nördlich der Alpen trüb. Hier sind örtlich auch ein paar Schneeflocken möglich. Am Alpenostrand weht lebhafter, kalter Nordwest- bis Nordwind. Nach einer frostigen Nacht kommen die Temperaturen auch tagsüber kaum über den Gefrierpunkt, maximal -5 bis +3 Grad.

Am Abend ziehen dann die Wolken einer Warmfront im Westen auf, die in der Nacht von Vorarlberg bis nach Oberösterreich ein wenig Neuschnee bringt, wie auf der unten stehenden Grafik zu sehen ist.Zudem frischt dann im Donauraum lebhafter bis kräftiger Westwind auf.

Neuschneemengen Sonntagnacht Bild: UBIMET, UCM