Wechselhaftes Wetter auf der Turrach

Wechselhaftes Wetter     Bild: http://www.foto-webcam.eu/webcam/turrach-west/

07.09.2017

Am Donnerstag kühl, unbeständig

Eine Kaltfront hat Österreich überquert und über Oberitalien ein Tief initiiert. Dieses versorgt nun die Alpensüdseite mit dichten Wolken und etwas Regen, aber auch an die Nordalpen stauen sich von Nordwesten her viele Wolken. Am Freitag wird dann ein Zwischenhoch wetterwirksam, an der Alpensüdseite halten sich aber zunächst hochnebelartige Wolken.

Am Donnerstag halten sich zunächst viele Wolken, entlang der Nordalpen fallen mitunter noch letzte Tropfen. Tagsüber scheint in weiten Landesteilen zumindest zeitweise die Sonne, am längsten ganz im Osten sowie inneralpin. Durchwegs trüb bleibt es hingegen weiterhin im Süden. Von Kärnten bis zum Südburgenland regnet es zudem zeitweise. Entlang der Donau sowie im östlichen Flachland weht lebhafter bis kräftiger Wind aus West bis Nordwest. Mit maximal 14 bis 22 Grad ist es vorübergehend kühler, die höchsten Werte werden noch vom Weinviertel über den Wiener Raum bis zum Nordburgenland erreicht.