Gatschwetter

Gatschwetter Bild: shutterstock, Maridav

26.09.2017

Am Dienstag weiter wechselhaft

An der Südflanke von Skandinavienhoch ROSI wird mit einer südöstlichen Höhenströmung mäßig feuchte Luft an die Alpensüdseite geführt. Zudem liegt noch ein Höhentief über Deutschland, das vor allem in Westösterreich für Schauerwetter sorgt.

In der Mitte am freundlichsten 

Der Dienstag startet im Osten und Süden meist trüb und gebietsweise regnet es ein wenig. Sonst scheint abseits regionaler Nebelfelder recht oft die Sonne. Tagsüber lockern die Wolken im Donauraum und im östlichen Flachland zögerlich auf, westlich von Innsbruck hingegen entstehen im Laufe des Nachmittags ein paar teils gewittrige Schauer. Am freundlichsten und trocken verläuft der Tag in einem Streifen von Osttirol über Salzburg bis ins westliche Oberösterreich. Im Donauraum weht mäßiger bis lebhafter Ostwind, die Temperaturen steigen auf 13 bis 21 Grad.

Die prognostizierten Regenmengen für Dienstag:

Prognostizierte Regenmengen für den Dienstag Bild: UBIMET