nikolaustag_©_shutterstock.jpg

Bild: © shutterstock

06.12.2017

Der Nikolaus kommt

Der Heilige Nikolaus bringt heute den Kindern und so manchem Erwachsenen kleine Geschenke. Aber auch eine spannende Wetterregel passend zum heutigen Tag gibt es.

Wetterregel zum Nikolaus

"Trockener Nikolaus, milder Winter rund um's Haus" - lautet eine Wetterregel zum heutigen Nikolaustag. Betrachtet man das Wetter in diesem Jahr, dann müsste man laut dieser Regel davon ausgehen, dass der kommende Winter mild verläuft: In weiten Teilen Mitteleuropas bringt der Tag trockenes Wetter, in höheren Lagen und auf den Bergen gibt es sogar oft strahlenden Sonnenschein.

Dazu ist es vergleichsweise mild, in 1.500 Seehöhe steigen die Temperaturen bis zum Abend auf 3 bis 6 Grad, die Frostgrenze zieht sich vorübergehend ins Hochgebirge zurück. Kalt bleibt es allerdings teils in den Niederungen. Vor allem in den schneebedeckten und trüben Regionen kommen die Temperaturen auch tagsüber nur wenig ins Plus.

Warmer Winter im Anmarsch?

Nun aber noch einmal zurück zur Wetterregel: Trifft diese zu, erwartet uns also ein sehr milder Winter. Alle Winterfans können aber beruhigt werden, schon am Freitag werden große Teile Europas von polarer Kaltluft geflutet. Damit schaffen es Schneeflocken wieder bis ins Flachland. Selbst tagsüber steigen die Temperaturen nur noch knapp über null Grad. Strengen Frost gibt es auf den Bergen, in 2.000 m werden am Wochenende nur noch Werte um -13 Grad erreicht. Beim Schifahren sollte somit warme Kleidung oberstes Gebot sein.